Mutig, bunt, aktiv leben mit Metastasen
Stärkende Wochenenden

Du bist an metastasiertem Krebs erkrankt und möchtest gemeinsam mit Gleichbetroffenen Kraft tanken und Dich austauschen? Dann komm zu einem unserer stärkenden Wochenenden!

Termine und Veranstaltungsorte

An drei Terminen gibt es noch wenige freie Plätze:

24. - 26. September 2021 in Königswinter bei Bonn

08. - 10. Oktober 2021 in Lüneburg

05. – 07. November 2021 in Magdeburg

Die Treffen beginnen jeweils Freitagmittag um 12:30 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen und enden am Sonntagmittag um ca. 13:30 Uhr nach dem Essen. 

Die Projektförderung der Deutschen Krebshilfe ermöglicht der Frauenselbsthilfe Krebs (FSH) eine fast vollständige Kostenübernahme für Fahrt, Kost und Logis bei einer Eigenbeteiligung von nur 70,00 €.

Inhalte

Die stärkenden Wochenenden werden von mehreren Referenten/innen begleitet. Unter anderem stehen Themen wie Palliativversorgung, Resilienz und Kommunikation mit dem sozialen Umfeld auf dem Programm. Außerdemgibt es ausreichend Raum für verschiedene Kreativ- und Bewegungsangebote. Und natürlich erhaltet Ihr viel Gelegenheit, um Euch mit Gleichbetroffenen austauschen zu können.

Der genaue Programmablauf wird Euch rechtzeitig vor dem entsprechenden Wochenende zugesendet.

Wissenschaftliche Begleitung

Die Erfahrungen in unseren Selbsthilfegruppen  und in einer von uns initiierte Umfrage haben gezeigt, dass Frauen mit einer metastasierten Erkrankung einen ganz besonderen Bedarf an Unterstützung und Austausch haben. Aus diesem Grund möchten wir mit unserem Projekt besondere Kontakt- und Vernetzungsmöglichkeiten für Euch schaffen, die in Form eines von der Deutschen Krebshilfe geförderten Projekts auch wissenschaftlich begleitet werden.

Hierzu werden Euch Forscherinnen und Forscher vom Lehrstuhl für Selbsthilfeforschung (CCCF) des Universitätsklinikums Freiburg durch Online-Fragebögen und ausgewählte Interviews zu Inhalten der Treffen befragen. Eure Teilnahme an dieser Evaluation ist von großer Bedeutung, damit wir die Angebote auf Eure Bedürfnisse anpassen und verbessern können.

Anmeldung

Bitte sendet euren Teilnahmewunsch an die Bundesgeschäftsstelle in Bonn: 
s.eichhorn@frauenselbsthilfe.de

Und bitte vergesst nicht, den gewünschten Veranstaltungsort  in der Mail anzugeben!

Information zum Download
Zuletzt aktualisiert am: 16. September 2021