Melanom

Hallo zusammen,
ich bin nun auch neu hier im Forum. Ich bin 35 Jahre alt und meine Diagnose liegt nun schon eine Weile zurück.
Bei mir wurde im Oktober 2013 ein Melanom entfernt. Da... weiterlesen


Adjuvante (vorbeugende) Chemo- und Antikörpertherapie bei Brustkrebs sinnvoll?

Ihr Lieben!
Mit Brustkrebs HER2positiv, G3, Ablatio ohne Lymphknotenbefall, OP im März 2016, kein Gendefekt, empfahl mir der gynäkologische Onkologe eine
sofortige, 12wöchige... weiterlesen


Zu niedrige Leukozyten für OP

Hallo zusammen,
am Donnerstag sollte ich vorstationär aufgenommen werden, da ich ich Freitag operiert werden sollte. Jetzt wurde aber festgestellt , dass meine Leukozyten nur bei 2070... weiterlesen


Hilfe - Lungenentzündung während der Strahlentherapie

Halo ihr Lieben,
hab jetzt die vierte Woche Bestrahlung hinter mir - und seit ein paar Tagen huste ich mir die Seele aus dem Leib. Hab nun eine sog. Strahlenpneumonie und auch noch eine... weiterlesen


vorsorgliche Brustdrüsenentfernung bei vorliegendem BRCA 2 Gen-Mutation

Einen guten Tag an die Teilnehmer dieses Forums,
meine Frauenärztin hat mir im September 2014 dringend geraten meine Brustdrüsen vorsorglich entfernen zu lassen.
Hierzu muss... weiterlesen


Cisplatin und Gemcitabin

Hey ihr da draußen,
jetzt tummeln sich hier ja gerade doch ein paar Frauen, die aufgrund von (verschiedenen) Metas Cisplatin und Gemcitabin bekommen. Vielleicht können wir uns ein wenig... weiterlesen


Neuer Therapieansatz bei Haut- Nieren und Darmkrebs

Wichtig!!
Hierauf bin ich gerade auf der Website vom Klinikum D. gestoßen:
Der Wirkstoff Ipilimumab soll in Kombination mit anderen Wirkstoffen die Lebensrate deutlich... weiterlesen


Volle Erwerbsminderungsrente und 450,-? Job

Hallo ihr Lieben,
hab mal ne Frage zum Minijob und volle Erwerbsminderungsrente befristet auf zwei Jahre. Saß heute bei der Chemo und da meinte eine Frau, das es schwierig wird die Rente... weiterlesen


Kostenübernahme Chemosensitivitäts-Test

Hallo an alle, gestern hat mir meine Krankenkasse mitgeteilt, daß sie die Kosten für den Oncotyp nicht übernehmen. Will in Widerspruch gehen. schließlich sparen sie ja Unmengen, da Chemo nicht... weiterlesen


Ich hab so Angst

Hallo
Am kommenden Montag findet meine erste Nachsorge statt.
Letztes Jahr (an meinem Geburtstag) erhielt ich die niederschmetternde Diagnose Brustkrebs. Meine Tochter war da noch... weiterlesen


Gruppen in Ihrer Nähe:

A-Z oder nach PLZ

Ihr Kontakt zu uns:

Online-Beratung

 

Telefon-Beratung

 

FSH-Geschäftsstelle:
0228 / 33 88 94 - 02
kontakt@frauenselbsthilfe.de

 

Pressestelle:
0228 / 33 88 94 - 08
redaktion@frauenselbsthilfe.de

Mitgliederbereich

Username:

Passwort:  

Login

Passwort vergessen?

Registrieren

Unser Spendenkonto:

Unser Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE68 6602 0500
0007 7348 00
BIC BFS WDE 33 KRL

Logo der Deutschen Krebshilfe




Logo gesundheitsziele.de

Frauenselbsthilfe nach Krebs: Gruppe Heilbronn

Sie möchten Kontakt zur FSH-Gruppe Heilbronn aufnehmen?

Ihre Ansprechpartnerinnen dort sind:

Sybille  Krauss 
Tel.: 0 71 31 - 1 29 85 75
sybillekrauss@yahoo.de

Petra  Schiedt 
Tel.: 0 71 33 - 2 03 95 37
petra-schiedt@gmx.de

Silke Burgmaier
Tel.: 0 71 31-40 16 40
burgmaier(ad)kabelbw.de

Silke Burgmaier
Tel.: 0 71 31-40 16 40
burgmaier(ad)kabelbw.de

 

data-services=["twitter","facebook","googleplus","info"]>