Chemotherapie oder nicht?

Hallo,
meine Frau ist 29, wir haben eine 8 Wochen alte Tochter. Leider wurde bei ihr kurz nach der Geburt Brustkrebs festgestellt.
Sie wurde mittlerweile operiert. Der Tumor... weiterlesen


Ein hilfesuchender Angehöriger

Hallo zusammen,
ich bin 29 Jahre und stolzer Vater einer 9 Wochen alten Tochter.
5 Tage nach der Geburt wurde bei meiner Frau, ebenfalls 29, Brustkrebs diagnostiziert.... weiterlesen


Mastektomie - Silikon Aufbau - erste Wochen

Hallo zusammen,
ich habe schon die alten Themen durchgelesen, aber nicht das richtige gefunden.
Vor knapp 2 Wochen hatte ich meine Haut-u Brustwarzen erhaltende Mastektomie.... weiterlesen


Zweitmeinung nach Gebärmutterhalskrebs

Nachdem ich die Diagnose pt1b1, G2, L0, V0, R1 bekommen hatte, schickte mich meine Gynäkologin zu einem Professor, der meinte, das wäre alles nicht so schlimm, wäre nur ein Bauchschnitt, die... weiterlesen


...neu hier...ED 2012

Hallo,
Ich habe schon ein paar mal hier mit gelesen und fühle mich recht wohl.
ED 3/2012, duktal und lobulär, 5,2 cm + DCIS, Aufbau mit Rückenmuskel, Chemo+Bestrahlung. Tam dann... weiterlesen


Brustkrebserkrankung Anfang 2012

Hallo an alle.Ich bin Mika...Und hoffe das ich mir hier Hilfe ,Tipps und Ratschläge holen kann.Ja ich bin... weiterlesen


Abstand Chemo und Mastektomie

Hallo Ihr Lieben,
ich habe gestern den Termin für die beidseitige Mastektomie bekommen, 28.9. Also 7 Wochen nach Chemoende..
Ich wurde ja bereits im Februar brusterhaltend operiert, dann... weiterlesen


Auch neu

Hallo Ihr Lieben,
ich bin 36 und habe vor 3 Wochen die Diagnose Brustkrebs bekommen- letzte Woche Donnerstag dann die Nachricht, dass dieser triple negativ ist und eine Wachstumsrate von... weiterlesen


Auch neu

Hallihallo! Hab meine Diagnose im Januar erhalten. Triple Negative.... Dann im Mai kam noch BRCA1 dazu. Ich bin jetzt mit allem durch. Neoadjuvante Chemo + beidseitige Mastektomie ohne Wiederaufbau.... weiterlesen


Aromatasehemmer + GnRH prämenopausal - Erfahrungen?

Hallöchen,
mir wurden von der Tumorkonferenz zur Antihormonbehandlung Aromatasehemmer und ein GnRH-Analoga verbunden mit
Biphosphonaten empfohlen. Ich bin 31 Jahre alt. Die... weiterlesen


Gruppen in Ihrer Nähe:

A-Z oder nach PLZ

Ihr Kontakt zu uns:

Online-Beratung

 

Telefon-Beratung

 

FSH-Geschäftsstelle:
0228 / 33 88 94 - 02
kontakt@frauenselbsthilfe.de

 

Pressestelle:
0228 / 33 88 94 - 08
redaktion@frauenselbsthilfe.de

Mitgliederbereich

Username:

Passwort:  

Login

Passwort vergessen?

Registrieren

Unser Spendenkonto:

Unser Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE68 6602 0500
0007 7348 00
BIC BFS WDE 33 KRL

Logo der Deutschen Krebshilfe




Logo gesundheitsziele.de

Frauenselbsthilfe nach Krebs: Gruppe Plauen

Sie möchten Kontakt zur FSH-Gruppe in Plauen aufnehmen? Kommen Sie einfach mal bei uns vorbei oder rufen Sie an. Es ist alles unverbindlich und ohne Mitgliedsbeitrag.
Betroffene Frauen, Männer und Angehörige sind jederzeit bei uns willkommen

Gruppentreff

jeden letzten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr
im Altenheim „Am Komturhof“, Schulberg 4, in Plauen

Wir treffen uns

  • um Erfahrungen auszutauschen
  • um Neuigkeiten aus dem Gesundheitssystem zu erfahren
  • zu Vorträgen von Experten aus verschiedenen Bereichen
  • um der Lebensfreude trotz Krebs Raum zu gebe

Ihre Ansprechpartnerinnen sind

Birgit Rentzsch
Tel.: 0176-811 83 431
brentzsch(at)yahoo.de

Winnie Steiner
Tel.: 0172-873 97 60
steiner-plauen(at)t-online.de

data-services=["twitter","facebook","googleplus","info"]>