Emily's journey - Your story is our story


Screenshot Emily-Clip

15. Mai 2018 - Emily's journey - Your story is our story: In this clip you will meet Emily. She represents 500,000 people in Germany who are diagnosed with cancer each year.  Emily is scared, feels lonely and overwhelmed by her diagnosis.  But what if she had someone to turn to, who can accompany and help to find her way through the challenges of this diagnosis?

The “FSH” – Frauenselbsthilfe nach Krebs -  is the biggest self-help cancer organization in Germany, established in 1976, with over 30,000 members across the country. It is a strong community that supports those who are affected throughout, and after cancer treatment. Will Emily find her way to the FSH? Watch to find out:

Emily's journey - Your story is our story

And if you know someone who has been diagnosed with cancer –give them our web address www.frauenselbsthilfe.de

Also visit our website for young women who have cancer www.netzwerkstattkrebs.de

Finally: give our clip a like, a nice comment  and share! Thank you!

Zum Hintergrund

Emilys Reise - Deine Geschichte ist unsere Geschichte" - so lautet der Titel eines YouTube-Clips, den die Frauenselbsthilfe nach Krebs  am Tag der Krebs-Selbsthilfe (Dezember 2017) ins Internet gestellt hat. Seither wurde der Film mehr als  70.000 mal angeschaut. Warum haben wir diesen Film gedreht? Immer wieder hören wir von den Teilnehmern oder Teilnehmerinnen unserer FSH-Gruppen: „Hätte ich nur früher von Euch gewusst. Es hätte mir in meinen schlimmsten Zeiten nach der Diagnose so sehr geholfen!“  Mit unserem Clip möchten wir erreichen, dass noch mehr Menschen, die an Krebs erkrankt sind, frühzeitig von uns erfahren! Damit auch Betroffene den Clip verstehen, die kein Deutsch können, gibt es jetzt diese Beschreibung auf Englisch.

Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien