Netzwerk FSH Onliner

Aus dem Projekt „NetzwerkStatt Krebs“ heraus hat sich etwas Neues entwickelt. Es wurde ein neues Netzwerk mit dem Titel „Netzwerk FSH Onliner“ gegründet, das nun einen etwas anderen Schwerpunkt setzt. Das Online-Angebot der NetzwerkStatt soll weitergeführt und ausgebaut werden. Es richtet sich nicht mehr nur an junge Menschen, sondern an alle, die an Krebs erkrankt sind. Dabei sehen sich die FSH-Onliner als Ergänzung und Vernetzung zu den FSH-Gruppen vor Ort. 

Das Angebot startet am 1. Oktober

Online Selbsthilfegruppe
jeden 2. Mittwoch im Monat via Zoom

Schreibwerkstatt
Freitags alle 4-6 Wochen via Zoom

Sport und Krebs
Freitag Abend via Zoom

Experten Talk
einmal im Quartal via Zoom

Die Ansprechpartner sind:

Anett Kaczmarek
0160/8556076

Sonja Rosswinkel
0152/52190511

Wolfgang Groffort
0172/8646615

Mail: FSHonliner (at) gmx.de