Netzwerk FSH Onliner

Das Netzwerk FSH Onliner ist die erste bundesweite agierende Online-Selbsthilfegruppe der FSH - getreu dem FSH-Motto Betroffene auffangen, informieren, begleiten.

Diese neugeschaffene Onlinewelt, ermöglicht den ortsunabhängigen und barrierearmen Zugang zu den Angeboten einer klassischen Selbsthilfegruppe für viele Betroffene, die bisher von den Leistungen leider nicht profitieren konnten – z. B. krankheitsbedingt, mangels Gruppen vor Ort oder aus familiären Gründen. 

Mit zusätzlichen Präsenzangeboten wollen wir Vertrauen stärken, das neue Wege nicht zur Aufgabe bewährter Formate führen, sondern einfach nur mehr Möglichkeiten und Reichweite schaffen. 

Moderierte Treffen

Unsere für alle Menschen mit einer Krebserkrankung und deren Angehörigen offenen moderierten Treffen finden über die Videokonferenzplattform „Zoom“ statt.

Online Selbsthilfegruppe
immer am 2. Mittwoch im Monat von 19:30 - 21:00 Uhr 

Kreative Schreibzeit
alle 4 bis 6 Wochen freitags von 17:00 - 18:30 Uhr

Bewegung und Entspannung
ab Februar 2024 alle 14 Tage donnerstags von 18:00 - 19:30 Uhr 

Yoga mit Nicole Büsching
ab 12. Februar 2024 alle 14 Tage montags 
von 18:00 bis 19:00 Uhr

VulvaVoices - der monatliche OnlineTalk für Vulva-Ca Betroffene

Der monatliche OnlineTalk für Vulva-Ca Betroffene findet immer 
am 1. Montag eines jeden Monats ab 19:00 Uhr  via Zoom statt (Feiertage ausgenommen).

Anmeldung per E-Mail an fsh-onliner (at) frauenselbsthilfe.de

Experten Talk 

29.01.2024: Dr. Sabrina Han - Fatigue und Sport - die Dosis macht die Erschöpfung (Start: 19:30Uhr) 

06.03.2024: Ulrike Filippig - Ghosting - wenn der Kontakt einfach abreißt (Start: 19:00 Uhr)

22.05.2024: Henry Schultz - Lymphoedem: Wissenswertes, Selbstmanagement und mehr (Start 19:30 Uhr)

27.06.2024: Andrea Meinhold - Ernährung bei Krebs - warum es keine Krebsdiät gibt (Start: 19:30 Uhr) 

25.09.2024:  Marlies Lamers - Lebensverfügung (Start 19:30 Uhr)

03.12.2024: Lea Gall - Aromatherapie bei Krebs - Nebenwirkungen lindern, Wohlbefinden schaffen  (Start: 19:30 Uhr) 

Aktuelle Informationen zu den FSH Onlinern finden sich hier:

Termine und Informationen auf Facebook

Netzwerk FSH Onliner auf Instagram

Bei Fragen könnt Ihr Euch gern an uns wenden:

fsh-onliner@frauenselbsthilfe.de

Anett Kaczmarek
0160-8553076
anett2512 (at) werdau.net

Sonja Roßwinkel
0152-52190511
sonjarossi (at) gmail.com

Wolfgang Groffot
0172-8646615
wgroffotgm (at) aol.com

Zuletzt aktualisiert am: 13. Februar 2024