Aktuelles

Große Umfrage zum positiven Effekt von Outdoor-Aktivitäten auf Krebserkrankung

Im Rahmen des von der EU geförderten Projektes Outdoor against Cancer: move yourself, go out and live - OAC: my goal soll Betroffenen von Krebs (an Krebs erkrankte Menschen oder Angehörige, Partner, Freunde … ) langfristig geholfen werden. Um dieses Ziel zu erreichen, bittet Outdoor against Cancer d... weiterlesen

Wir hilft - FSH unterstützt gemeinsam mit dem Haus der Krebs-Selbsthilfe die Aktionswoche Selbsthilfe 2019

„Wir fühlen uns allein den Betroffenen verpflichtet. Unsere Informationen und unser Handeln sind daher unabhängig und unbeeinflusst von Wirtschaft und Politik“ erläutert Ernst-Günther Carl, Vorsitzender des HKSH-BV das Selbstverständnis seiner Mitgliedsverbände. Es sind die persönlichen Gespräche un... weiterlesen

Die neue perspektive ist da

Gern senden wir Ihnen diese Ausgabe des Magazin gern kostenfrei zu. Sie können die perspektive aber auch bei uns abonnieren, dann erhalten Sie das Heft automatisch drei- bis viermal jährlich - natürlich auch kostenfrei.BestellformularInternet-Redaktion der FSH weiterlesen

Cover Soziale Informationen 2016

Weltkrebstag 2019 - Gute Informationen: Für Menschen mit Krebs not-wendig und not-wendend

Gute Informationen sind nicht nur wichtig, um Krebs zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen. Sie sind auch von großer Bedeutung, um Patientinnen und Patienten einen guten Umgang mit ihrer Erkrankung zu ermöglichen und damit zur bestmöglichen persönlichen Behandlung beizutragen. Das betonen der Kreb... weiterlesen

Cover Soziale Informationen 2016

Fragebogen: Leben mit Metastasen

Danke für Ihr Ausfüllen des Fragebogens der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) „LEBEN mit Metastasen“. Der Dank gehört an den Anfang, so Claudia Altmann-Pospischek – Botschafterin des FSH-Projektes „LEBEN mit Metastasen“; Brustkrebsaktivistin, Bloggerin und Autorin, die Mut und Hoffnung sch... weiterlesen

1. Forschungsbericht des KOKON-Projekts zur Komplementärmedizin

3. Dezember 2018  -  Für viele Menschen mit einer Krebserkrankung und ihr soziales Umfeld spielt der Umgang mit dem Thema Komplementärmedizin eine wichtige Rolle. Das Kompetenznetz Komplementärmedizin in der Onkologie (KOKON) ist ein von der Deutschen Krebshilfe geförderter deutschlandweiter interdi... weiterlesen

Die neue perspektive ist da

16. November 2018  - Die neue Ausgabe der perspektive, des Magazins der Frauenselbsthilfe nach Krebs für Menschen mit einer Krebserkrankungen, kann jetzt bei uns bestellt oder online gelesen werden!In der Ausgabe 4/2018 finden Sie unter anderem folgende Themen:Schlafstörungen bei Tumorerkrankungen: ... weiterlesen

Petition für mehr Sicherheit bei Krebsmedikamenten

9. Oktober 2018 - Nach achtzehn Monaten intensiver Arbeit haben die Krebsselbsthilfegruppen in Bottrop, darunter auch die Frauenselbsthilfe nach Krebs, das Selbsthilfe-Büro und der Paritätische NRW, Kreisgruppe Bottrop, ihre Petition zur Herstellung von Krebsmedikamenten auf den Weg gebracht. Mi... weiterlesen

Cover Soziale Informationen 2016

Brustkrebsmonat Oktober: Lucia-Aktion 2018 der Frauenselbsthilfe nach Krebs

1. Oktober 2018 - Mehr als 150 Frauen hören täglich die Diagnose „Brustkrebs“ und ca. 48 Frauen sterben täglich an dieser Krankheit. Um der Verstorbenen zu gedenken, entzünden die Mitglieder der Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) in ganz Deutschland 48 Kerzen. Mit dieser Zeremonie, die nach der Lich... weiterlesen

Cover Soziale Informationen 2016

Termine der Online-Selbsthilfegruppe

26. August 2018 - Für alle Menschen mit einer Krebserkrankung, die vor Ort keine passende Selbsthilfegruppe finden, nicht mobil genug sind oder aber ergänzend zu ihrer Gruppe über Themen sprechen möchten, die dort nicht besprochen werden können, gibt es eine Online-Selbsthilfegruppe. Unabhängig von... weiterlesen

Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien