Aktuelles

Internationaler Tag des Ehrenamtes 2022 - Ehrenamtliches Engagement braucht mehr finanzielle Unterstützung

Bonn, 2. Dezember 2022 – Am 5. Dezember findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Ohne das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder könnte die Frauenselbsthilfe Krebs (FSH), Deutschlands größte und älteste Krebs-Selbsthilfeorganisation ihre wertvolle Arbeit für Menschen mit einer Krebserk... weiterlesen

Starke Rückgänge bei Inanspruchnahme von Krebs-Früherkennung - Frauenselbsthilfe Krebs fordert bessere Aufklärung und Ausweitung der Vorsorgeuntersuchungen

Bonn, 28. November 2022 – Die Idee von Deutscher Krebsgesellschaft (DKG) und AOK, den 28. November zum jährlichen „Tag der Krebsvorsorge“ auszurufen, begrüßen FSH und HKSH-BV als einen wichtigen Schritt, um den durch die Pandemie ausgelösten Trend wieder umzukehren. Im Rahmen des neuen Aktionstages ... weiterlesen

Neue Resilienz-Broschüre der Frauenselbsthilfe Krebs bietet hilfreiche Unterstützung für Menschen mit Krebs

Bonn, 14. Oktober 2022 – Menschen mit einer Krebserkrankung müssen sich nach der Diagnose, während der Therapien und häufig auch noch lange Zeit danach besonderen Herausforderungen stellen. Als Wegbegleiter für diese schwierige Lebensphase hat die Frauenselbsthilfe Krebs (FSH) jetzt eine Broschüre h... weiterlesen

10. Krebsaktionstag: Online gemeinsam gegen Krebs

Berlin/ Bonn, 05. Oktober 2022 – Online gemeinsam gegen Krebs – so lautet das Motto des 10. Krebsaktionstags. Er findet virtuell im Anschluss an den Deutschen Krebskongress am Samstag, 19. November 2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr statt. Die Veranstaltung richtet sich an Patienten, Angehörige und Intere... weiterlesen

Brustkrebsmonat Oktober - Lucia-Aktion der Frauenselbsthilfe Krebs

30. September 2022 – Tagtäglich sterben in Deutschland 51 Frauen an Brustkrebs. Um ihrer zu gedenken, zünden Mitglieder der Frauenselbsthilfe Krebs (FSH) am 1. Oktober in vielen Städten und Kommunen vor Kirchen oder auf öffentlichen Plätzen 51 Kerzen an. Mit dieser Aktion, die nach der Lichtträgerin... weiterlesen

Bundesweite Zusammenführung von Krebsregisterdaten - Wichtiges Projekt kann starten

Berlin, 29. September 2022 – Das Mitte 2021 verabschiedete Gesetz zur Zusammenführung von Krebsregisterdaten schafft die Rahmenbedingungen für die bundesweite Zusammenführung medizinischer Behandlungsdaten von an Krebs erkrankten Menschen. Führende onkologische Organisationen und Vertretende der Kre... weiterlesen

Nachruf auf Dr. h.c. Fritz Pleitgen

18. September 2022 - Innerhalb kurzer Zeit hat die Stiftung Deutsche Krebshilfe und mit ihr auch die Krebs-Selbsthilfe einen weiteren wichtigen Mitstreiter verloren. Nur eine Woche nach Prof. Dagmar Schipanski, Präsidentin der Deutschen Krebshilfe von 2000 bis 2009, ist nun auch Dr. h.c. Fritz Pleit... weiterlesen

Nachruf auf Prof. Dr. Dagmar Schipanski

Am 7. September 2022 ist Frau Prof. Dagmar Schipanski im Alter von 79 Jahren verstorben. Diese Nachricht hat uns sehr berührt. In ihrer Zeit als Präsidentin der Deutschen Krebshilfe von 2000 bis 2009 hat sie sich intensiv auch für die Ziele der Krebs-Selbsthilfe eingesetzt. In der Zeit nach ihrer Pr... weiterlesen

Gemeinsam stark gegen Krebs - Bundeskongress der Frauenselbsthilfe Krebs in Magdeburg

Magdeburg, 30. August 2022 – Wer an Krebs erkrankt, braucht ein starkes Netz, das ihn auffängt. Für viele Menschen ist das nach der niederschmetternden Diagnose die Frauenselbsthilfe Krebs (FSH), die im gesamten Bundesgebiet Selbsthilfegruppen für Betroffene und deren Angehörige anbietet. Vom 26. bi... weiterlesen

Die neue perspektive ist da - unser Magazin für Menschen mit einer Krebserkrankung

21. August 2022 - Die neue Ausgabe der perspektive kann jetzt bei uns bestellt oder online gelesen werden! Sie können die perspektive auch bei uns abonnieren, dann erhalten Sie das Heft automatisch viermal jährlich - natürlich auch kostenfrei.Die Ausgabe hat folgende SchwerpunktthemenAktuelle Entwic... weiterlesen