Die FSH-KrebsApp - in Kürze verfügbar  (Anfang 2018)

Wer die Diagnose Krebs erhält, der hat meist viele Fragen. Im Internet ist heute eine Fülle an Informationen zum Thema vorhanden. Doch gerade durch diese Fülle ist es häufig schwierig, sich zurechtzufinden, d.h. gute von schlechten und relevante von irrelevanten Informationen zu unterscheiden. Wir haben für Sie eine App fürs Smartphone entwickelt, die Ihnen dabei helfen soll, sich (auch unterwegs) im Dschungel der Angebote zu orientieren.

Die App wird Mitte Januar 2018 für Sie im  Google Playstore (Android) und im App-Store (IOS/ iPhone) zur Verfügung stehen.

Warum nicht einfach ins Internet gehen - der Vorteil einer App

Eine App fürs Smartphone bietet den Vorteil, auch unterwegs, z.B. im Wartezimmer, schnell auf wichtige Informationen zugreifen zu können. Eine App bietet zudem den Vorteil, dass keine Datenübertragungen erforderlich sind und so begrenzte Datenflatrates geschont werden können. Außerdem wird weniger Energie verbraucht, als bei der Nutzung des Internetbrowsers, so dass der Handy-Akku länger hält.

Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien