Umfrage: Welche Bedeutung hat der Hausarzt in der Onkologie

Logo DKG

3. Dezember 2015 - Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) führt eine Umfrage durch zum Thema "Die Bedeutung des Hausarztes in der Onkologie". So sollen Informationen zur hausärztlichen Betreuung von Patienten, die an Krebs erkrankt sind, gewonnen werden. Die DKG möchte herausfinden, welchen Stellenwert der Hausarzt in der Krebsbehandlung hat und inwieweit der Hausarzt zur Therapie beiträgt. Ziel ist es, die Versorgung von Patienten mit Krebs zu verbessern. Dabei könnte dem Hausarzt eine große Bedeutung zukommen.

Es handelt sich um eine anonyme Umfrage, d.h. es können keinerlei Rückschlüsse darüber gezogen werden, wer ihn ausgefüllt hat. Das Online-System ist streng gesichert, es gehen keine Daten an Dritte. Nur die Ärzte und Wissenschaftler, die an dieser Studie beteiligt sind, werden die anonymen Angaben auswerten.

An der Umfrage können Sie bis zum 15. Januar 2016  teilnehmen, entweder online:

Zur Umfrage

oder per Fragebogen zum Ausdrucken:

Zum Fragebogen

Den Fragebogen senden Sie bitte an:

per Mail: huebner (at) krebsgesellschaft.de

oder per Post:

PD Dr. Jutta Hübner
Deutsche Krebsgesellschaft
Kuno-Fischer-Str. 7
14057 Berlin

Sollten Sie einen frankierten Rückumschlag wünschen, können Sie dies bei der Einsendung Ihres Fragebogens mitteilen.

Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien