Gruppe Freigericht

Die Selbsthilfegruppe Freigericht wurde bereits 1999 gegründet und trat im Jahr 2003 der Frauenselbsthilfe nach Krebs bei. Heute nehmen rund 219 Teilnehmer/innen mit den unterschiedlichsten Krebserkrankungen die Angebote der Gruppe wahr. Seit 2010 gibt es auch einen Gesprächskreis für betroffene Männer.

Lernen Sie uns kennen: Das sind wir - die Gruppe Freigericht! (Image-Clip als mp4)

Und in diesem kleinen YouTube-Clip, den wir mit freudlicher Unterstützung der AOK Hessen erstellt haben, können Sie sehen, was Selbsthilfe bedeutet:

https://www.youtube.com/watch?v=d3JgRmafD9I&feature=youtu.be

Aktivitäten unserer Gruppe

Unsere Gruppe zeichnet sich durch eine vielfältige Aktivitäten aus:

  • Beratung in Gruppen- und Einzelgesprächen und telefonisch - unter Wahrung äußerster Diskretion
  • Besuche von Erkrankten im Krankenhaus oder zu Hause
  • kostenlose allgemein verständliche Ratgeber und Broschüren
  • einmal im Monat Gesprächskreise für neu- und wiedererkrankte Frauen und Männer
  • Gesprächskreise für Partner und Angehörige
  • in regelmäßigen Abständen Fachvorträge zu verschiedenen Themen
  • Teilnahme an fast allen Gesundheits-, Selbsthilfe- und Brusttagen im Main-Kinzig-Kreis.
  • Alle zwei Jahre veranstalten wir unseren eigenen Gesundheitstag in Freigericht.
  • regelmäßige Treffen zur Maltherapie, Tanztherapie und zum Bastelkreis
  • zum Kennenlernen, Kontakte aufbauen und zur Pflege des Gruppenlebens regelmäßig Stammtische, Kaffee-/Spielnachmittage, Tagesfahrten, Sommergrillfest, Jahresfahrt sowie eine Adventsfeier und Neujahrsempfang
  • Info-Stände an diversen Weihnachtsmärkten der Region sowie am Freigerichter Frühjahrs- und Herbstmarkt
  • Teilnahme als Gruppe am "Race for the Cure" in Frankfurt
  • Veranstaltung „Aktion Lucia“ am ersten Oktober jeden Jahres
  • Montags und dienstags Nachsorge-Sportstunden, dazu kommen noch Nordic Walking, Wanderungen und Wassergymnastik.

Bei uns wird viel gelacht und die Gemeinschaft ist uns sehr wichtig!

Neue Teilnehmer/innen werden mit offenen Armen empfangen und herzlichst in der Gruppe aufgenommen. Schauen Sie doch mal vorbei und lernen Sie uns kennen. Das komplette Angebot ist unverbindlich und kostenfrei.

Der Sport wird durch die TGS Somborn unter Leitung von Frau Blaich-Horn durchgeführt. Teilnehmer/innen müssen aus versicherungstechnischen Gründen dem Sportverein beitreten. Durch eine ärztliche Verordnung sind die Teilnehmer/innen für einen gewissen Zeitraum vom Mitgliedsbeitrag befreit.

Jahresprogramm 2019

Treffpunkte

Jeden Montag „Krebs und Sport“, 18.00 bis 19.30 Uhr
Neue Mehrzweckhalle Freigericht-Altenmittlau

Jeden Dienstag „Krebs und Sport“, 14.15 bis 15.30 Uhr
TGS Turnhalle Freigericht-Somborn

Jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 19.00 Uhr
Gesprächskreise
Restaurant Mediterrano, Alte Hauptstraße 26, Freigericht (1. Stock, Orloff-Saal)

Termin auf Anfrage
Onko-Café
Cafeteria VIP Lounge
Main Kinzig Kliniken Gelnhausen

Ihre Ansprechpartnerin

Sigrid  Blaich-Horn (Gruppenleiterin)
0 60 55 - 8 27 92
info-fsh-freigericht (at) web.de

Zuletzt aktualisiert am: 10. April 2019
Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien