Gruppe Magdeburg II für Berufstätige

Korkadenblume

Die Gruppe Magdeburg II der Frauenselbsthilfe nach Krebs ist eine Gruppe, die sich insbesondere an Berufstätige richtet. Aus eigenen Erfahrungen mit der Krankheit, den Nebenwirkungen der Behandlungen und den Langzeitfolgen können wir bei vielen Fragen des Alltags und der Lebensgestaltung Unterstützung bieten. Auch unsere Erfahrungen mit Ärzten, Therapeuten, Psycho-Onkologen, Ernährungsberatern sowie Experten aus dem Sozialwesen und Sanitätsbereich teilen wir gern mit Ihnen.

Magdeburg-Dom

Neben dem Erfahrungsaustausch und viel Zeit für die Beantwortung ganz persönlicher Fragen dienen unsere Gruppentreffen auch der Information. Häufig laden wir Experten aus verschiedenen Fachbereichen der Onkologie ein, die über unterschiedliche Themen referieren. Gemeinsame Unternehmungen runden unser Programm ab.

Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und erleben die nette, wohltuende Gemeinschaft in unserer Gruppe!

Wir treffen uns

in den Räumen der Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen – KOBES - Eingang rechts neben der „Stern–Apotheke“ am Hasselbachplatz
Breiter Weg 251
39104 Magdeburg

an jedem 3. Donnerstag im Monat
von 16.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

Ihr Kontakt zu uns

Möchten Sie vielleicht mit unserer FSH-Gruppe in Kontakt treten? Das ist auf unterschiedlichen Wegen möglich:

  • Kommen Sie vorbei,
  • rufen Sie uns an oder
  • schreiben Sie uns eine E-Mail

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Birgit Battke
Tel.: 0174 - 79 79 586
Gruppe2FrauenselbsthilfeMD (at) gmx.de

Margit Schmidt
margit.schmidt.md (at) freenet.de

Dorett Schönrock
Tel.: 030 25780745
dorett.schoenrock (at) googlemail.com

Editha Kunze
0176 - 80 10 73 16
editha_kunze (at) web.de

Zuletzt aktualisiert am: 09. Januar 2019
Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien