Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder“ für Menschen mit Krebs

Veranstaltungstipp: Das Wichtigste vom Tage

Am 1. September 2018 steigt wieder die Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder“ für Menschen mit Krebs und die FSH ist wieder mit dabei:  Drei der 100 gemeldeten Boote (Teilnehmerrekord!) schickt der FSH-Landesverband Nordrhein-Westfalen ins Rennen.  

 Warum sie mitmachen, erklären unsere Ruderteams so: "Wir haben schon gewonnen, weil wir mit unserer Krankheit und all dem, was damit verbunden ist,  an dieser tollen Veranstaltung teilnehmen können! Platzierung und Prämierung sind da Nebensache."

Um 9:30 Uhr startet das erste Rennen im Düsseldorfer Medienhafen am Julo-Levin-Ufer (Becken Handelshafen). Die Ruderteams der FSH freuen sich über viele Zuschauer, die sie anfeuern!

Weitere Infos findet Ihr hier: www.duesseldorf-am-ruder.de

Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien