Gruppe Emmerich

Sie möchten sich mit jemandem austauschen, der in der gleichen Situation ist wie Sie? Haben Sie viele Fragen bezüglich der Krankheit, haben Ängste und Zweifel und suchen jemanden der zuhört?

Unser Angebot

Die Gruppe Emmerich bietet Erfahrungsaustausch unter Betroffenen. Wir laden ein zu Vorträgen von Experten, stellen Neuigkeiten aus dem Gesundheitssystem vor und vermitteln auch Lebensfreude trotz der Diagnose Krebs.

Unsere Treffen

Kommen Sie einfach mal bei uns vorbei oder rufen Sie an. Es ist alles freiwillig, unverbindlich und ohne Mitgliedsbeitrag.

Gruppe Emmerich

Die Teilnehmer der Gruppe Emmerich treffen sich 
jeden 1. Mittwoch im Monat von 15.00 Uhr - 17.30 Uhr
in der Evangelischen Familienbildungsstätte Emmerich, Hansastr. 5, 46446 Emmerich

Neue Teilnehmer/Innen, Angehörige oder Interessierte sind bei uns herzlich willkommen! Vor dem ersten Gruppenbesuch bitten wir um kurze telefonische Kontaktaufnahme.

Gesprächskreis "Aktiver Frauen" in Kleve

Nähere Informationen zum Gesprächskreis, dem Treffpunkt und den Terminen 2017 finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind

Elfriede  Kroh      
0 28 22 - 5 33 30
fsh-emmerich@t-online.de

Britta Smits
0 28 22-15 86
britta.smits (at) t-online.de

Ute  Schröer      
0 28 22 - 59 33

Zuletzt aktualisiert am: 22. Mai 2019
Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien