Stellenangebote

Die Frauenselbsthilfe Krebs Bundesverband e. V. (FSH) ist eine der ältesten und größten Krebs-Selbsthilfe-organisationen in Deutschland. Erkrankte werden aufgefangen, informiert und begleitet durch Gruppen vor Ort, Netzwerkangebote, ein moderiertes Forum im Inter­net, eine Telefonberatung und vieles mehr. Die Mitarbeiterinnen in der Bundesgeschäftsstel­le in Bonn unterstützen den Verband in vielfältiger Weise. Wir sind ein kleines, motiviertes Team, das engagiert für eine gute Sache arbeitet. Wir stehen unter Schirmherrschaft und finanzieller Förderung der Stiftung Deutsche Krebshilfe.

Wir suchen zum 1. Dezember 2021 für die Geschäftsstelle in Bonn eine/n engagierte/n 

Sachbearbeiter/in (m/w/div)
in Teilzeit (20 Stunden pro Woche)

Die Stelle wird unbefristet besetzt, weil wir lange und gut mit Ihnen zusammenarbeiten möchten.

Ihre Aufgabengebiete sind

  • Mitgliederverwaltung
  • Datenbankbetreuung
  • Erledigung des Schriftverkehrs und administrativer Aufgaben jeglicher Art
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Organisation von Sitzungen

Wir erwarten

  • kaufmännische Kenntnisse und eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verwal­tung, Büromanagement oder Ähnliches
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • routiniertes Arbeiten mit den Office-Anwendungen
  • selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten

Wir bieten Ihnen eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD (Bund), Gruppe 7, Stufe 5. Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Zentrum von Bonn (bahnhofsnah, inklusive Parkplatz im Hof).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins). Bitte senden Sie diese bis zum 11. Oktober 2021 an:

kontakt (at) frauenselbsthilfe.de

Finden Sie hier das Stellenangebot auch als PDF-Datei.

Zuletzt aktualisiert am: 27. September 2021